Ausbildung zum Feinwerkmechaniker m/w in Darmstadt

Reizt es Sie, das Zehntel µm mit Ihren eigenen Händen herauszukitzeln? Und möchten Sie neueste Fertigungsmethoden lernen und anwenden? Feinwerkmechaniker stellen mit Hilfe verschiedener Techniken maßgeschneiderte Komponenten und Produkte für Geräte, Maschinen und Anlagen her. Sie sind Spezialisten für Präzisionswerkzeuge im sehr abwechslungsreichen Werkzeug- und Maschinenbau.

Vom Azubi zum Spezialisten
Die Ausbildung erstreckt sich neben den Fertigkeiten der Metallbearbeitung auch auf Elektrotechnik, Pneumatik und Computertechnik im Bereich Maschinensteuerung. Sie lernen das Herstellen feinster und kleinster, absolut präziser Messtechnik-Produkte.

Diese Kenntnisse werden in einer Regelausbildungszeit von 3 ½ Jahren vermittelt. Hierbei findet das Duale Ausbildungssystem Anwendung – die Theorie lernen Sie in der Berufsschule, die Praxis bei uns im Betrieb.

Am Ende der Ausbildungszeit muss die Gesellenprüfung abgelegt werden. Diese umfasst Fachrechnen, Werkstoffkunde, Fachzeichnen sowie CNC-Technik (Computersteuerungen-Programmierung), Pneumatik sowie Grundlagen der Elektrotechnik.

Unsere Erwartungen
Ausbildung ist kein Zuckerschlecken! Der Beruf des Feinwerkmechanikers ist einer der anspruchvollsten Berufe im Bereich Metall. Daher sind unsere Anforderungen an die Auszubildenden entsprechend hoch! Dies gilt für Bewerbung und die gesamte Ausbildungszeit!

Deutsch müssen Sie fließend in Wort und Schrift beherrschen und gute Kenntnisse in Mathematik und Physik beweisen. Unabdingbar sind ein technisches Verständnis, handwerkliches Geschick, logisches Denken und die Integrationsfähigkeit ins Team.

Wir fordern von Ihnen Leistung und Engagement, Fleiß, Zuverlässigkeit, Ausdauer, Sorgfalt und den Willen zum Lernen!

Was wir bieten:

Ihre Ausbildung wird durch unseren Ausbildungsbeauftragten (Meister) betreut. Neben der Ausbildung im Dualen System bilden wir auch betriebsintern aus und weiter. Überbetriebliche Lehrgänge zu bspw. Steuerungstechnik oder CNC vermittelt weiteres Wissen. Bei guter Leistung und Abschlussprüfung übernehmen wir unsere Auszubildenden mit Arbeitsplatzsicherheit. Wir begleiten nach erfolgreicher Lehre die Weiterbildung zum Techniker oder Meister. Bei besonders guter Leistung während der Ausbildung unterstützen wir im Einzelfall einen mehrwöchigen Auslandsaufenthalt bei einer Partnerorganisation.

Bewerben:

Wenn Sie Interesse an einer Ausbildung zum Feinwerkmechaniker haben und wissen, dass Sie unseren Anforderungen gerecht werden, so senden Sie Ihre Bewerbung samt Lebenslauf, Foto und Zeugnissen an die folgende Adresse:

DIATEST Hermann Költgen GmbH
Personalabteilung
Schottener Weg
64289 Darmstadt