Tiefen messen

Durchmesser messen und gleichzeitig auslehren – TD-Gauge+

TD-Gauge+ DIGITAL mit Funkmodul
TD-Gauge+ DIGITAL mit Funkmodul
TD-Gauge+ DIGITAL
TD-Gauge+ DIGITAL
TD-Gauge+ (Analog) mit Glattlehrdorn
TD-Gauge+ (Analog) mit Glattlehrdorn

Gleichzeitige Tiefenmessung und Lehren von Gewindelängen und glatten Bohrungen

Es gibt zwei Versionen: Das analoge TD-Gauge+ und das digitale TD-Gauge+ DIGITAL.

  • Offenes System: DIN-Lehren aller Hersteller können verwendet werden (DIN Konus 1:50)

    • Gewindelehrdorne: M2,5 bis M18 (DIN 2282 und DIN 2284)
    • Glattlehrdorne: Ø 2,0 bis 18,0 mm (DIN 2248 und DIN 2249)

  • Sichtfenster bleibt beim Einschrauben des Lehrdorns immer sichtbar
  • Universal-Einstellmeister und Zubehör wie Tiefenanschläge, Schmutznut oder Verlängerungen lieferbar
  • Sonderlösungen auf Anfrage
  • Verschiedene Prüfprotokolle erhältlich
  • Besonderheiten der digitalen Version TD-Gauge+ DIGITAL:

  • Preset-Funktion
  • Besonderheiten der analogen Version TD-Gauge+:

    • Ablesegenauigkeit: 0,05 mm
    • Vor- und Nachkommastellen im Sichtfenster gemeinsam ablesbar (Nonius)

Glattlehrdorn (Gut-Seite)
Glattlehrdorn (Gut-Seite)
Gewinde (Ausschuss-Seite)
Gewinde (Ausschuss-Seite)
Gewinde (Gut-Seite)
Gewinde (Gut-Seite)
Sichtfenster TD-Gauge+ mit Nonius
Sichtfenster TD-Gauge+ mit Nonius

Downloads

TD-Gauge+ Datenblatt
TD-Gauge+ digital Datenblatt
TD-Gauge+ digital Datenblatt