DIA-@cademy - Weiterbildung und Trainingszentrum für die angewandte Messtechnik

dia-@cademy

DIA-@cademy - 09.2018

Industrie 4.0 – Effektive Qualitätsprozesse mit Smart Data:

Von Messung und Auswertung der Messdaten bis zu Prozess-Steuerung und Qualitätskontrolle

Hochkarätige Referenten aus Wissenschaft, Forschung und Praxis berichten über neue Ansätze und zeigen die praktische Umsetzung von Industrie 4.0 - Projekten in Produktion und Messraum.

Auch in diesem Jahr werden neue Aspekte der „Industrie 4.0“ betrachtet, besonders im Hinblick auf die Verwendung der wertvollen Messdaten. Neue Unternehmen und weitere hochwertige Organisationen aus Wissenschaft und Forschung stellen ihr Wissen und ihre Ergebnisse, ihre Produkte und Lösungsansätze vor.

Stellen Sie sich vor, Sie schlendern einfach in die Produktion eines Unternehmens und lassen dort ihr persönliches Werkstück bearbeiten. Klingt unglaublich – ist es aber nicht!

Beim „Tag der Offenen Tür“ bei DIATEST werden die geladenen Gäste gebeten, in der Produktion ein Werkstück bearbeiten zu lassen. „Uns ist es wichtig, dass der Kunde direkt in der praktischen Anwendung sieht, wie Produktion, Messtechnik und Industrie 4.0 zusammen wirken“, so Florian Orio, Geschäftsführer und Initiator dieser Aktion.

Jeder der geladenen Gäste erhält beim Eintreffen ein Musterwerkstück, welches mit einem DataMatrix-Code individuell markiert wird. An verschiedenen Stationen in der laufenden Produktion und bei den Ausstellern - alles renommierte Firmen aus der Messtechnik – wird das Musterwerkstücks individuell vermessen und die Messdaten gesammelt – eine praktische Einführung in Industrie 4.0!

Forschungseinrichtungen und Hochschulen liefern wissenschaftliche Grundlagen und neue Erkenntnisse zu „Industrie 4.0“.

Wann

25. + 26. September 2018 -
von 8.30 Uhr bis 17.00 Uhr

 

Teilnahme nur nach vorheriger Einladung!

Wo

DIATEST H. Költgen GmbH
Schottener Weg 6
64289 Darmstadt
www.dia-academy.com